Was genau ist ein Star?

Warum immer nur die Idole aus Sport, Film und Musik verehren? Bewundert und beneidet zu werden, selbst ein Star zu sein, wenigstens für einen Tag, das ist der Traum von ganz vielen Menschen. Aber wie ist das zu schaffen?

Sind Stars immer stark, schön, reich, schlank, begehrenswert, mutig oder besonders originell? Oder werden sie zu Stars, weil sie ständig in Magazinen und im Fernsehen abgebildet sind und zu Wort kommen. Sind sie in den Medien vertreten weil sie Stars sind oder werden sie durch die Medien zu Stars gemacht?

Sind es immer nur überdurchschnittliche Leistungen, die jemanden zum Star machen? Nein, wir sind der Meinung, jeder Mensch hat das Zeug dazu, mindestens einmal im Leben als Star im Rampenlicht zu stehen!

Wir wissen, „Jeder ist ein Star“ wenn er seiner alten Nachbarin die Tasche trägt, zur Blutspende geht, in einer Glanzstunde den Sportverein vorm Abstieg rettet, die wichtigste Klassenarbeit nicht vergeigt, einen Kollegen nicht in die Pfanne haut usw………………….

Der Vater, der seinen Kindern ein Freund ist, die Mutter, die auf ihre Karriere verzichtet hat um die eigenen Eltern zu pflegen, die Freundin, der man alles anvertrauen kann – in den normalen Alltagssituationen kommt es darauf an Größe zu zeigen. Hier sind die wahrhaftigen Stars zu finden.